Die sicherste Verhütungsmethode

adorable-21259_1280

Wie verhüten Paare, wenn die Familienplanung abgeschlossen ist? Für eine Schwangerschaft tragen bekanntlich sowohl die Frau als auch der Mann die Verantwortung. Auch in Sachen Verhütung ist daher durchaus der Mann gefragt. Wer verantwortungsvoll damit umgeht, setzt sich mit dem Thema „Sterilisation des Mannes“ – kurz: Vasektomie, auseinander. Experte auf diesem Gebiet ist Dirk Bouman. Der Allgemeinmediziner arbeitet im Medizinischen Zentrum, Bremen, das Pro Familia angeschlossen ist.

Eine Sterilisation ist für einen Mann naturgemäß eine vor allem emotionale Sache. Der tatsächliche medizinische Eingriff ist dabei eher klein. Eine Vasektomie zählt zu den sichersten Verhütungsmethoden überhaupt. Eine mögliche Angst vor Impotenz als Folge ist dabei völlig unbegründet.

Der eigentliche medizinische Eingriff besteht im Durchtrennen der männlichen Samenleiter. Das sind zwei kleine Schnitte, die höchstens 1 cm groß sind. Sie führen zu einer Unfruchtbarkeit des Mannes, ohne dabei die Potenz zu stören.

Bei einem Vorgespräch ist es wichtig, dass ein Vertrauensverhältnis zwischen Patient und Arzt aufgebaut wird. Dazu gehört auch eine medizinische Anamnese sowie eine Untersuchung, um festzustellen, ob die Samenleiter gut zu tasten sind.

Bei einem weiteren Termin wird der Schnitt dann mit Hilfe lokaler Betäubung durchgeführt. Hierbei ist für den Mann einiges zu beachten. Im Anschluss an den lokalen Eingriff bei dem der Schnitt nicht genäht wird, sondern lediglich mit einem Pflaster versehen wird, ist die Beweglichkeit des Mannes für ein paar Tage eingeschränkt. So darf beispielsweise für eine Woche kein Sport getrieben werden.

Dirk Bouman arbeitet im Medizinischen Zentrum in Bremen und hat diese Operationen schon hundertfach erfolgreich durchgeführt.

Mehr zum Thema:

https://www.youtube.com/watch?v=iu49rxkjo1s

 

 

Barbara

Barbara

Gesundheit ist eine Lebenseinstellung - nach diesem Motto lebe und arbeite ich seit über 20 Jahren in der Medienbranche - als Journalistin, Geschäftsführerin, Netzwerkerin & Expertin für Gesundheit, Ernährung und Fitness

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>